Skip to content

Kühlschränke für das wohnmobil

Finden Sie den richtigen Kühlschrank für Ihr Wohnmobil.

WOHNMOBIL KÜHLSCHRÄNKE

Stets frisch und gekühlt

Haben Sie schon einmal über einen neuen Kühlschrank nachgedacht? Neuere Modelle haben neben einem höheren Bedienkomfort meist auch einen geringeren Energieverbrauch, weil sie effizienter arbeiten. Auch lässt mit der Zeit die Kühlleistung der Kühlschränke nach. Und ein Austausch gibt Ihnen auch die Möglichkeit, auf ein größeres Exemplar zu wechseln.

Generell müssen Sie sich zunächst aber zwischen den beiden Funktionstypen Absorber- und Kompressorkühlschrank entscheiden. Absorberkühlschränke können problemlos mit jeder Energieart (Gas, 230 V12) betrieben werden und sind nahezu lautlos. Allerdings kommen sie bei hohen Außentemperaturen an Ihre Kühlgrenzen und benötigen stets eine ebene Standfläche. Kompressorkühlschränke kommen auch mit Schrägen zurecht, erzielen auch bei hohen Außentemperaturen noch sehr gute Kühlleistungen, funktionieren allerdings nur mit Strom und weisen ein leises bis deutliches Brummen auf.

Kühlschränke des gleichen Funktionsprinzips gegeneinander auszutauschen, ist aufgrund der bereits vorhandenen Versorgungsleitungen eher unproblematisch. Aufwendiger wird es, einen Absorberkühlschrank durch ein Kompressorgerät auszutauschen, weil in diesem Fall noch eine zusätzliche Stromleitung verlegt und die vorhandene Gasleitung stillgelegt werden muss. Sehr aufwendig wird es, wenn Sie einen Kompressorkühlschrank durch einen Absorberkühlschrank tauschen möchten. Denn hierfür muss eine neue Gasleitung und die Abgasführung neu installiert werden.

Generell dürfen Arbeiten an Gasleitungen nur durch autorisierte Fachwerkstätten durchgeführt werden, weil die Dichtheit der Gasanlagen geprüft werden muss. So gesehen ließe sich ein Kühlschrankaustausch idealerweise mit der alle zwei Jahre fälligen Gasprüfung kombinieren.

Wir bieten Ihnen gerne Modelle von THETFORD und DOMETIC an.

DIE KÜHLSCHRÄNKE

Erhalten Sie einen Eindruck

Thetford N4145E+

THETFORD T1090

DOMETIC RMD 10.5

DOMETIC RC 10.4 70

previous arrow
next arrow
Slider

Welcher Kühlschrank passt am besten in mein Wohnmobil?

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Kühlschränke

Zum Frisch halten von Lebensmitteln ist das Kühlen durch einen Kühlschrank in einem Camper unverzichtbar. Damit gehört ein Wohnmobil-Kühlschrank mit zum wichtigsten Zubehör für jeden Camper. 

Für Wohnwagen und Wohnmobile gibt es hauptsächlich zwei Arten von Kühlschränken:  

Zunächst gibt es den Absorberkühlschrank bei dem ein Gas Gemisch durch Wärmezufuhr getrennt wird hierbei verdampft das Gas im Innenraum und entzieht so dem Wohnmobil-Kühlschrank die Wärme. Der Absorber-Kühlschrank hat den großen Vorteil sowohl mit Gas, als auch mit Elektrizität betrieben werden zu können. Zudem laufen Absorber ihr leise und stören nicht ihren Schlaf durch lautes Brummen im Wohnmobil. Probleme bekommt der Absorber allerdings, sobald sich die Außentemperaturen zu stark erhöhen. 

Der Kompressorkühlschrank benutzt die selbe Technik zum kühlen, wie der gängige Haus Kühlschrank. Es wird hierbei ein Kältemittel an der Rückseite des Kühlschrank kondensiert, wodurch es sich im Kühlschrank verflüssigt und im Innenraum verdampft. Dabei entnimmt es dem Kühlschrank Wärme aus dem inneren. Der Vorteil beim Kompressorkühlschrank zeichnet sich dadurch aus, dass sie keine Gas-Anlage an ihrem Wohnmobil benötigen und ihr Energieverbrauch niedrig liegt. Der Nachteil des Kompressor ist die Gegenseite, unzwar dass dieser eben nicht mit Gas betrieben werden kann. Wenn sie also keinen Strom an ihrem Wohnmobil haben können sie logischerweise nicht mehr kühlen.  

Bevor sie sich allerdings zwischen dem verschiedenen Kompressorkühlschrank und Absorberkühlschrank für ihren Caravan entscheiden, stellt sich zunächst die Frage: 

Wie viel Platz steht ihnen für ihren Kühlschrank zur Verfügung und was soll ihnen der Kühlschrank bieten?

Kühlschränke im Camping Bereich unterscheiden sich von Modell zu Modell und bieten verschiedene Größen als auch Kühlfächer. Ist ihnen bei einem Kühlschrank beispielsweise wichtig, dass ein Gefrierfach enthalten ist? Sind sie zum Beispiel ein Camper der sein Abendessen lieber im Restaurant genießt oder Grillen sie fast täglich und benötigen deshalb einen großen Kühlschrank mit Gefrierfach für ihr Fleisch? Leben sie lieber von Vorräten oder macht es ihnen nichts aus ab und zu den Supermarkt aufzusuchen? Eventuell genügt ihnen ja bereits eine platzsparende Kühlbox? All diese Fragen entscheiden Welche Art von Kühlschrank Sie für ihren Wohnwagen oder ihr Wohnmobil benötigen. 

Welchen Preis sind sie bereit für ein solches Wohnmobil-Zubehör zu bezahlen?

Wenn es um den Preis der Kühlschränke geht, so richtet sich dieser nach Größe und Ausstattung. Größere Kühlschränke sind in der Regel teurer als kleinere und logischerweise reflektiert der Preis ihres Wohnmobil-Kühlschrank auch die Qualität. 

Zudem sollte man sich überlegen wie nachhaltig man sich einen Wohnwagen-Kühlschrank anschaffen möchte. Zu beachten ist nämlich, dass günstigere Kühlschränke meist mehr Energie verbrauchen und somit im Unterhalt teurer sind. Es empfiehlt sich daher zu überlegen für so ein grundlegendes Camper-Zubehör etwas tiefer in die Tasche zu greifen. 

Lieber Dometic oder Theford?

Die Modelle von Theford und Dometic bieten von hohen Preis bis niedrigen Preis über kleine Kühlboxen bis zu großen Kühlschränken mit integrierten Gefrierfächern alles was sich der Camper wünscht. Die Preisunterschiede der Marken Dometic und Theford sind eher bedeutungslos. Sie brauchen sich also keine Sorgen darüber machen nicht den richtigen Kühlschrank oder die richtige Kühlbox für ihr Wohnmobil zu finden. Bei uns haben Sie die Möglichkeit einen für Sie passenden Kompressor- oder Absorberkühlschrank per Versand zu bestellen oder Sie lassen ihn von unseren qualifizierten Service Kräften direkt in ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen verbauen. 

Kontaktdaten

Unsere Adresse

Autohaus Willy Brandt GmbH & Co. KG
Frankenberger Landstraße 7
D-34497 Korbach

Unsere Telefonnummer

+49 5631 5008 0

Unsere E-Mail Adresse

info@camper-brandt.de

Noch Fragen offen?

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

*Pflichtfelder

Ihr Ansprechpartner

Marcel Subert

Mitarbeiter Marcel Subert

Tel: +49 5631 5008 44
marcel.subert@camper-brandt.de

Thomas Heck

Mitarbeiter Thomas Heck

Tel: +49 5631 5008 43
thomas.heck@camper-brandt.de