karsten-wurth-karsten-wuerth--tzkyLKPvL4-unsplash

Powerpack

Die Bordelektronik ist bei Reisefahrzeugen ab Werk selten optimal ausgestattet. Durch den Einbau von Verbrauchern die den Reisekomfort steigern, steigt auch der Energiebedarf. Meistens sind ab Werk hochwertige Batterien eingebaut, die aber durch gering- und Falschladung ihre optimale Kapazität nicht erreichen können. An der Steckdose sowie während der Fahrt ist die Ladeleistung oft sehr gering. Hinzu kommt, dass bei vielen Euro 5+ und Euro 6 – Fahrzeugen die Batterieladung zeitweise komplett eingestellt wird. Genau hier helfen die PowerPacks von Büttner Elektronik. Die PowerPacks können als alleinige Ladezentrale oder auch parallel zur vorhandenen Bordelektronik angerschlossen werden und übernehmen so die optimale Ladung. Damit steht am 230 V-Netz als auch bei abfallender Lichtmaschinenladung immer eine zuverlässige Ladeleistung (20A, 30 A, 40 A) zur Verfügung. Ein Batterie-Computer dient zur Steuerung und Überwachung und zeigt wieviel Kapazität noch zur Verfügung steht.

Vervollständigen kann man die Wirkweise der PowerPacks noch durch die Installation einer Solaranlage, um auch während der Standzeiten für die Nachladung zu sorgen.

Die Bordelektronik ist bei Reisefahrzeugen ab Werk selten optimal ausgestattet. Durch den Einbau von Verbrauchern die den Reisekomfort steigern, steigt auch der Energiebedarf. Meistens sind ab Werk hochwertige Batterien eingebaut, die aber durch gering- und Falschladung ihre optimale Kapazität nicht erreichen können. An der Steckdose sowie während der Fahrt ist die Ladeleistung oft sehr gering. Hinzu kommt, dass bei vielen Euro 5+ und Euro 6 – Fahrzeugen die Batterieladung zeitweise komplett eingestellt wird. Genau hier helfen die PowerPacks von Büttner Elektronik. Die PowerPacks können als alleinige Ladezentrale oder auch parallel zur vorhandenen Bordelektronik angerschlossen werden und übernehmen so die optimale Ladung. Damit steht am 230 V-Netz als auch bei abfallender Lichtmaschinenladung immer eine zuverlässige Ladeleistung (20A, 30 A, 40 A) zur Verfügung. Ein Batterie-Computer dient zur Steuerung und Überwachung und zeigt wieviel Kapazität noch zur Verfügung steht.

Vervollständigen kann man die Wirkweise der PowerPacks noch durch die Installation einer Solaranlage, um auch während der Standzeiten für die Nachladung zu sorgen.

Kontakt

Stellen Sie uns jetzt Ihre Anfrage bezüglich eines Powerpacks für Ihr Wohnmobil und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

*Pflichtfelder